Bildungsförderverein Göppingen e.V.

Engagement für Bildung und Integration
 

Göppinger Gespräche

Die vom „Bildungsförderverein e.V.“ in regelmäßigen Abständen ausgerichteten Göppinger Gespräche bilden die Plattform für Foren zu unterschiedlichen Themenbereichen, in denen Personen der Zeitgeschichte aus allen Bereichen ihre Forschungsergebnisse und ihre Erfahrungen zur Diskussion stellen. 

Die Göppinger Gespräche bieten aber gleichzeitig auch die Gelegenheit für informelle Zusammenkünfte, die dazu beitragen, in einem lockeren Rahmen Freundschaften zu pflegen und kulturelle, religiöse oder politische Verschiedenheit bewusst zu erleben


Nächstes Programm: 

25.03.2020 (AGESAGT. Neuer Termin wird mitgeteilt, sobald die Umstände es wieder erlauben)


Kassel, Halle und jetzt Hanau: drei Mordanschläge mit rassistischem Hintergrund innerhalb weniger Monate. 

Hass auf den anderen, den fremden, ist der gemeinsame Nenner aller Extremisten. Seien es Rechtsradikale, Islamisten oder andere extremistische Gruppierungen.

Welche Dimensionen Extremismus erreichen kann, haben wir vor und während des zweiten Weltkrieges in Deutschland erlebt. Dabei ist Antisemitismus keinesfalls nur ein deutsches Problem. Auch unter Muslimen ist Antisemitismus ein verbreitetes Phänomen, das bekämpft werden muss.

Wir, der Bildungsförderverein Göppingen e.V., möchten bei dem 8. Göppinger Gesprächen, dieses Phänomen angehen. Hasan Dagdelen, vom Stuttgarter Lehrhaus, wird in seinem Vortrag  "Antisemitismus unter Muslimen" zunächst die geschichtlichen und gegenwärtigen Hintergründe dieses Phänomens skizzieren, um anschließend von beispielhaften Projekten und Initiativen berichten, die Möglichkeiten zur Überwindung dieses weltverbreiteten Missstandes unter Muslimen bieten können.

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung "8. Göppinger Gespräche" in das Schulerzimmer der Stadthalle Göppingen ein. Aus Kapazitätsgründen bitten wir um eine zeitnahe Anmeldung. 

Redner: Hasan Dagdelen
Stuttgartter Lehrhaus

Einlass: 18:30 Uhr 
Programm: 19 bis 21 Uhr 
Eintritt: 5 Euro 

Nach der Veranstaltung gibt es neben Finger-Food auch Gelegenheit für einen Austausch mit dem Redner und den Teilnehmenden.


16.06.2020 (IN PLANUNG)

 

.


Oktober 2020 (IN PLANUNG)



Göppinger Gespräche Jahresprogramm 2020


Nr.

Datum

Veranstaltung

Veranstaltungsort

#8

25.03.2020 (ABGESAGT)

Antisemitismus unter Muslimen

Schulerzimmer, Stadthalle Göppingen

#9


Künstliche Intelligenz und BIG DATA

wird noch bekanntgegeben

#10


Thema: Umwelt.
Genauer Titel wird noch bekanntgegeben

wird noch bekanntgegeben


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram